Tandemclub: Familienfreundliche Tour rund um Winterthur (Industrie-Veloweg)


Zeit: Sonntag, 25. September 2022, 10:30 - 16:00 Uhr

Avatar des Autors
Bernt Fischer 20. März 2022

Die Anmeldefrist zu dieser Veranstaltung ist bereits verstrichen.

Beschreibung:

Wir machen nochmals einen Anlauf für eine familienfreundlichen Tandemtour auf dem Industrie-Veloweg rund um Winterthur, nachdem diese 2020 abgesagt werden musste.

Wir starten um 10:30 Uhr am Bahnhof Winterthur, von wo aus wir die Stadt im Uhrzeigersinn umrunden: Wir beginnen beim Güterbahnhof und den Lagerhallen und folgen der Route des Industrie-Velowegs bis zur Spinnerei Hard. Von dort machen wir einen Abstecher aus der Stadt hinaus und folgen nach der Mittagsrast ab Brauerei Haldengut / Lokomotivdepot wieder dem Industrie-Veloweg bis zur ehemaligen Seifenfabrik Aspasia .

Zu den Stationen des Industrie-Velowegs gibt es für alle Interessierte eine ausführliche Broschüre und für Kinder ein Arbeitsblatt mit Fragen und Fotoquiz.

Die geplante Route findet Ihr auf Komoot. Die knapp 29 km und ca. 170 Höhenmeter werden wir gemütlich fahren, so dass die Tour auch mit Kindern Spass macht. Trotzdem sollten wir bis 16 Uhr wieder zurück am Bahnhof Winterthur sein.

Zum Mittagessen verpflegen wir uns aus der Saccoche – eine Grillmöglichkeit sollte vorhanden sein.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Claudia, Niklas und Bernt (078 614 48 76)


Als Vereins Mitglied kannst Du Dich einloggen, um die Teinehmerliste zu sehen.