Home Tandemclub RaceCom Geschichte
NEWS

Archiv: 20012002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017201820192020Aktuell

FB
ProVelo Petition Abstand ist Anstand
In der Schweiz wird mit zu wenig Abstand überholt.
Über zwei Drittel der Velofahrenden berichten, dass sie regelmässig knapp überholt werden! Die Petition fordert deshalb ein Gesetz für einen Mindestabstand von 1,5m beim Überholen eines Velos.

Abstand ist Anstand!

Das zu knappe Überholen eines Velofahrenden ist gefährlich und unanständig. Jeder 10. Velounfall passiert, wenn Velofahrende von anderen Fahrzeugen überholt werden. Velofahrende müssen mit einem ausreichenden Sicherheitsabstand überholt werden.

In der Schweiz wird im Vergleich zu Ländern, wo ein Mindestabstand gesetzlich vorgeschrieben wird, tendenziell knapper überholt. Die heutige gesetzliche Regelung, dass mit "ausreichendem Abstand" überholt werden soll, genügt nicht.

Weitere Infos zur Petition von ProVelo/ zur Onlineunterschrift:

www.1m50.ch

(ag, 21.02.2020)
   Future Bike Schweiz + Tandemclub Home  |  zurück