Home Tandemclub RaceCom Geschichte
NEWS

Archiv: 200120022003200420052006200720082009201020112012201320142015201620172018Aktuell

FB
Marcel Graber gewinnt das Trans Amercia Bike Race 2018!!! Update mit Artikel / Bildern
Marcel hat es geschaft!!!
In 16 Tagen, 6 Stunden und 40 Minuten hat er die Strecke von 4164.9 Meilen zurückgelegt und seine Konkurrenten deutlich hinter sich lassen können.

Mitverantwortlich war neben einem starken Fahrer auch sein Alpha7 Velomobil, entworfen und gebaut von Daniel Fenn.
Dabei handelt es sich um ein alltagtaugliches, vollverschaltes Dreirad der neusten Generation mit einem Gewicht von sensationellen 17kg.

Trotz diesem Leichtbau hielt das Alpha7 den Strapazen über die 6'700 Kilometer lange Strecke stand. Mit Velomobil vertraute Personen wissen wie enorm hier in den letzten Jahren die Entwicklung war. Vor 15 Jahren waren Velomobile eher in der Region um 35kg, stufenweise ging es die letzten Jahre runter bis knapp unter 25kg und nun scheint erneut ein grosser Schritt gelungen zu sein.

Das TABR ist ein Rennen ohne Begleitfahrzeuge, die Fahrer sind selbstständig unterwegs, dürfen jedoch vorhandene Infrastruktur (wie Hotels oder Veloläden), welche allen Fahrern zur Verfügung steht, nutzen.
Die Strecke führt von Astoria (Oregon) bis Yorktown quer durch die USA mit vielen Höhenmeter durch Rocky Mountains und Apalachen aber auch langen flachen Abschnitten im mittleren Westen.

Bekannt ist die Konkurrenzveranstaltung Race Across America (RAAM). Hier bei ist die Strecke deutlich kürzer und die Begleitfahrzeuge sind sogar Pflicht. Beim TABR haben die Fahrer bezüglich der ganzen Logistik zusätzlich zum eigentlichen Fahren noch viele weitere Sachen zu erledigen:
Verpflegung, Unterkünfte, Renntaktik, alles macht der Fahrer selber.

6'700km in 16:06:40, dies sind rund 410km am Tag, bei 16 Stunden Fahrzeit entspricht dies einem Schnitt über 25 Kilometer pro Stunde, dies wie gesagt über 16 Tage jeweils während 16 Stunden und mit Tagesetappen mit teilweise über 3'000 Höhenmetern!

Vor dieser starken Leistung kann man nur respektvoll den Hut ziehen!

Marcel Graber: Herzliche Gratulation aus der Schweiz / vom Futurebike für diesen riesigen Erfolg!

Marcel auf Facebook

Der Rennenverlauf lässt sich via Tracker live verfolgen:
tracker transam18

Beiträge im Velomobilforum zum Rennen:
trans-america-bike-race-2018

Link zum Bent Rider Online Forum (Englisch):
messageboard

Artikel auf Cylingtips.com mit vielen Bildern


Wir sind gespannt von Marcel zu hören wie es ihm ergangen ist und hoffen auf einen spannenden Bericht im Infobull und auf der Homepage.

(AG, 18.06.18)
   Future Bike Schweiz + Tandemclub Home  |  zurück