Home Tandemclub RaceCom Geschichte
Vereinsstatuten

Die Statuten sind auch als PDF-Dokument verfügbar


 

Vereins-Statuten

1. Name und Sitz

Unter dem Namen «Future Bike», nachstehend FB genannt, besteht in der Schweiz ein Verein im Sinne von Artikel 60ff des ZGB. Er ist politisch und konfessionell neutral. Er steht auch Ausländern offen.

Der Sitz von FB ist am jeweiligen Wohnort des Vereinspräsidenten.

Die Vereinsgründung war am 5. Mai 1985 in Dagmersellen.

2. Zweck

Förderung umweltschonender Fortbewegungstechnik, insbesondere muskelkraftbetriebener, abgasfreier Leichtfahrzeuge.

3. Mitgliedschaft

Dem Verein FB kann jeder/jede beitreten, der/die die Ziele des Vereins aktiv oder passiv unterstützen will. Der Verein besteht aus folgenden Mitgliedern mit je einer Stimme an der Generalversammlung:

3.1. Einzelmitglieder

3.2. Schüler, Lehrlinge, Studenten, AHV- und IV-Berechtigte

3.3. Familien: Jedes Familienmitglied hat eine Stimme.

3.4. Juristische Personen: Vereine, Firmen, etc.

3.5. Ehrenmitglieder:

Die Generalversammlung kann auf Antrag des Vorstandes Personen zu Ehrenmitgliedern ernennen.

Die Mitglieder ausser 3.4. besitzen das aktive und passive Stimm- und Wahlrecht. Die Mitglieder 3.4. besitzen nur das aktive Stimm- und Wahlrecht. Der Jahresbeitrag wird von der Generalversammlung festgelegt.

3.6. Ausschluss:

Mitglieder, die mit ihrem Jahresbeitrag ein halbes Jahr im Verzug sind, werden vom Verein ausgeschlossen.

Ferner hat der Vorstand das Recht Mitglieder, die dem Ansehen von FB abträglich sind, ohne Grundangabe auszuschliessen. Die Ausgeschlossenen haben ein Rekursrecht an die Generalversammlung in Beachtung einer Frist von 30 Tagen.

4. Organisation

Die Organe von FB sind:

4.1. Die Generalversammlung

Die Generalversammlung ist das oberste Organ von FB. Sie wählt den Vorstand und die Kontrollstelle. Sie findet jährlich im 1. Quartal statt und wird vom Präsidenten geleitet. Das Datum der Generalversammlung wird den Mitgliedern mindestens 2 Monate im voraus durch Publikation in der Vereinszeitung mitgeteilt.

Beschlussfassung erfolgt durch das absolute Mehr aller anwesenden Stimmberechtigten. Statutenänderungen erfordern ein 2/3&endash;Mehr der Anwesenden.

4.2. Der Vorstand

Der Vorstand besteht aus 4 bis 6 Mitgliedern: Präsident, Vize-Präsident, Kassier (Sekretär), Protokollführer und Beisitzern. Die Amtsdauer beträgt 2 Jahre. Sie sind wieder wählbar.

4.3. Die Kontrollstelle

Die Kontrollstelle besteht aus zwei Rechnungsrevisoren und einem Ersatzmitglied.

Die Rechnungsrevisoren prüfen jährlich die Vereinsrechnung inklusive Bank-, Postscheck- und Kassaverkehr. Es ist ihnen vom Vorstand jede gewünschte Auskunft zu erteilen. Die Amtsdauer beträgt 2 Jahre, wobei jährlich der amtsälteste Revisor zurücktritt, das Ersatzmitglied Revisor wird und ein neues Ersatzmitglied gewählt werden muss.

5. Mittel

Der Zweck soll erreicht werden durch praktischen Informations- und Erfahrungsaustausch, sinnvolle Freizeitgestaltung, sportliche und gestalterische Wettbewerbe, Ausstellungen etc.

Die Vereinszeitung ist das «Info-Bull».

Die Finanzierung erfolgt über Mitgliederbeiträge sowie über eventuelle Spenden etc.

6. Haftung der Mitglieder

Für die Verbindlichkeit des Vereins haftet ausschliesslich dessen Vermögen. Jede persönliche Haftbarkeit der Mitglieder ist ausgeschlossen.

7. Auflösung

Wird die Auflösung des Vereins beschlossen, so ist das Vereinsvermögen mit dem bezüglichen Inventar dem Eidg. Justizdepartement zu übergeben, mit der Bestimmung, dass dieses nebst aufgelaufenen Zinserträgnissen einem Verein ausgehändigt werden kann, der dem gleichen Zweck dient.

Diese Statuten wurden von der Generalversammlung vom 7. Januar 1989 gutgeheissen.

Bern, 7. Januar 1989
Der Präsident: Jean-Pierre Jäggi
Der Sekretär: Jürg Hölzle


 
   Future Bike Schweiz + Tandemclub Home  |  zurück